Skip to main content

Fortbildungen für Ärztinnen und Ärzte

Hier finden Sie alle Fortbildungen für HausärztInnen im Überblick.

Sie können per Klick entscheiden, ob Sie nur Präsenz- oder Online Veranstaltungen durchsuchen
oder alle Veranstaltungen sehen möchten.

18

Juni
12:30 - 14:00 Uhr
Online Veranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

HZV Vollversorgung Niedersachsen – Mittagsupdate

Die Veranstaltung richtet sich an alle HZV-Praxen.

Inhalt: Quartalsupdate und ggf. neue Hinweise zur Abrechnung.

18

Juni
19:00 - 20:30 Uhr
Online Veranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

Online PTQZ Niedersachsen - Statine

Dieses Web-Seminar richtet sich an alle Hausärztinnen und Hausärzte aus Niedersachsen. Für Mitglieder des Niedersächsischen Hausärzteverband ist die Veranstaltung kostenfrei. Veranstalter ist der Hausärztinnen- und Hausärzteverband Niedersachsen. Organisator ist das Institut für hausärztliche Fortbildung (IHF) e.V.

Referent: Dr. Daniel Nittka, Facharzt für Allgemeinmedizin, Neckargemünd

- ausgebucht -

19

Juni
14:00 - 15:30 Uhr
Online Veranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

HZV Vollversorgung Niedersachsen – Abrechnungsworkshop

Infos zur HZV-Abrechnung für Ihren Praxisalltag. Für Neustarter und alle, die die HZV bereits umsetzen.

Aktuell sind noch genügend freie Plätze verfügbar.

21

Juni
14:00 - 14:45 Uhr
Onlineveranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

Online-Schulung zum Quartalswechsel im AOK-Arztportal (AOK-HzV-Vertragsverwaltung)

Nach dem erfolgreichen Umstieg der AOK-HZV-Vertragsverwaltung ins AOK-Arztportal steht nun bereits der erste Quartalswechsel von Q2/2024 zu Q3/2024 bevor. Gerne möchten wir Sie hierbei unterstützen und bieten dazu einen 45-minütigen Crashkurs an.

Folgende Inhalte erwarten Sie:

- Erfassung und Aktualisierung der Diagnosen und Betreuungsaufwände für den Quartalsabschluss Q2/2024
- Durchführung des Quartalswechsels von Q2/2024 zu Q3/2024

Voraussetzung für die Durchführung des Quartalswechsels ist die vorab erfolgreich durchgeführte Umstellung der AOK-HzV-Vertragsverwaltung im AOK-Arztportal. Alle Informationen hierzu finden Sie im Portal der KV Niedersachsen. Sofern Sie als MFA die Zugriffsberechtigung für das AOK-Arztportal erhalten haben, können Sie den Quartalswechsel ebenfalls durchführen.

26

Juni
17:00 - 21:00
Onlineveranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

Psychosomatische Grundversorgung (Balint-Gruppe) 2024, online

Die Facharztausbildung fordert für die Psychosomatische Grundversorgung neben 20 Stunden Theorie und 30 Stunden Interventionsübungen auch die Teilnahme an 30 Einzelstunden bzw. 15 Doppelstunden Balintarbeit. Weisen Sie diese über einen Zeitraum von mindestens 6 Monaten (Zur deutschen Balintgesellschaft) nach, können Sie bei Ihrer Kassenärztlichen Vereinigung (KV) die Genehmigung zur Erbringung Psychosomatischer Leistungen gem. § 5 Abs. 6 der Psychotherapievereinbarung beantragen. Neben den Onlineterminen findet die Balintgruppe auch in Präsenz (Braunschweig) statt. Sollten Sie darüber hinaus an Terminen in Hannover interessiert sein, sprechen Sie uns gerne an.

Sie erhalten den Zugangslink 1-2 Tage vor der Veranstaltung!

28

Juni
14:00 - 14:45 Uhr
Onlineveranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

Online-Schulung zum Quartalswechsel im AOK-Arztportal (AOK-HzV-Vertragsverwaltung)

Nach dem erfolgreichen Umstieg der AOK-HZV-Vertragsverwaltung ins AOK-Arztportal steht nun bereits der erste Quartalswechsel von Q2/2024 zu Q3/2024 bevor. Gerne möchten wir Sie hierbei unterstützen und bieten dazu einen 45-minütigen Crashkurs an.

Folgende Inhalte erwarten Sie:

- Erfassung und Aktualisierung der Diagnosen und Betreuungsaufwände für den Quartalsabschluss Q2/2024
- Durchführung des Quartalswechsels von Q2/2024 zu Q3/2024

Voraussetzung für die Durchführung des Quartalswechsels ist die vorab erfolgreich durchgeführte Umstellung der AOK-HzV-Vertragsverwaltung im AOK-Arztportal. Alle Informationen hierzu finden Sie im Portal der KV Niedersachsen. Sofern Sie als MFA die Zugriffsberechtigung für das AOK-Arztportal erhalten haben, können Sie den Quartalswechsel ebenfalls durchführen.

28

Juni
15:00 - 16:30 Uhr
Online Veranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

Update Quartal 3 2024 mit den "Rauchenden Köpfen"

Folgende Themen erwarten Sie:

  • Was gibt es Aktuelles aus KV und Kammer?
  • Schwerpunkte: "Alles, was neu ist" aus den Bereichen
    • Abrechnung
    • Verordnungsvorschriften
    • Formularwesen
    • sonstige Formalitäten in der hausärztlichen Praxis
  • Evergreens aus dem Bereich "Wichtiges, Vergessenes, Missverstandenes"

05

Juli
14:00 - 14:45 Uhr
Onlineveranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

Online-Schulung zum Quartalswechsel im AOK-Arztportal (AOK-HzV-Vertragsverwaltung)

Nach dem erfolgreichen Umstieg der AOK-HZV-Vertragsverwaltung ins AOK-Arztportal steht nun bereits der erste Quartalswechsel von Q2/2024 zu Q3/2024 bevor. Gerne möchten wir Sie hierbei unterstützen und bieten dazu einen 45-minütigen Crashkurs an.

Folgende Inhalte erwarten Sie:

- Erfassung und Aktualisierung der Diagnosen und Betreuungsaufwände für den Quartalsabschluss Q2/2024
- Durchführung des Quartalswechsels von Q2/2024 zu Q3/2024

Voraussetzung für die Durchführung des Quartalswechsels ist die vorab erfolgreich durchgeführte Umstellung der AOK-HzV-Vertragsverwaltung im AOK-Arztportal. Alle Informationen hierzu finden Sie im Portal der KV Niedersachsen. Sofern Sie als MFA die Zugriffsberechtigung für das AOK-Arztportal erhalten haben, können Sie den Quartalswechsel ebenfalls durchführen.

10

Juli
15:00 - 16:30 Uhr
Online Veranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

Update Quartal 3 2024 mit den „Rauchenden Köpfen"

Folgende Themen erwarten Sie:

  • Was gibt es Aktuelles aus KV und Kammer?
  • Schwerpunkte: "Alles, was neu ist" aus den Bereichen
    • Abrechnung
    • Verordnungsvorschriften
    • Formularwesen
    • sonstige Formalitäten in der hausärztlichen Praxis
  • Evergreens aus dem Bereich "Wichtiges, Vergessenes, Missverstandenes"

24

Juli
17:00 - 21:00
Onlineveranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

Psychosomatische Grundversorgung (Balint-Gruppe) 2024, online

Die Facharztausbildung fordert für die Psychosomatische Grundversorgung neben 20 Stunden Theorie und 30 Stunden Interventionsübungen auch die Teilnahme an 30 Einzelstunden bzw. 15 Doppelstunden Balintarbeit. Weisen Sie diese über einen Zeitraum von mindestens 6 Monaten (Zur deutschen Balintgesellschaft) nach, können Sie bei Ihrer Kassenärztlichen Vereinigung (KV) die Genehmigung zur Erbringung Psychosomatischer Leistungen gem. § 5 Abs. 6 der Psychotherapievereinbarung beantragen. Neben den Onlineterminen findet die Balintgruppe auch in Präsenz (Braunschweig) statt. Sollten Sie darüber hinaus an Terminen in Hannover interessiert sein, sprechen Sie uns gerne an.

Sie erhalten den Zugangslink 1-2 Tage vor der Veranstaltung!

07

August
15:00 - 16:30 Uhr
Online Veranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

HZV Vollversorgung Niedersachsen – für Einsteiger

Neben den Ihnen allen bekannten HzV-Add-On-Verträgen (z. B. AOK) gibt es inzwischen mit über 52 Krankenkassen HzV-VOLLVERSORGUNGS-Verträge in Niedersachsen. Wie diese funktionieren, ist vielen Praxen noch unbekannt. Daher bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich über HzV-Vollversorgungsverträge zu informieren und Ihre individuellen Fragen stellen zu können.

Das Seminar richtet sich primär an Anfänger, aber auch für Profis gibt es Neuigkeiten und Tipps.

Folgende HZV Vollversorgungsverträge gibt es in Niedersachsen:
Techniker Krankenkasse, IKK classic, GWQ (mit BKK Mobil Oil, BKK Daimler, BKK Firmus, BKK Melitta Plus, BKK SBK), spectrumK (mit BKK Salzgitter, BKK Viactiv, BKK Debeka, BKK Continentale, BKK TUI)

Folgende Themen erwarten Sie:                                              

  • Was sind HzV-Vollversorgungsverträge? Warum sind diese für Hausärzte wichtig?
  • Welche Verträge gibt es? Wie werden die Verträge in der Praxis umgesetzt?
  • Für wen lohnen sich HzV-Vollversorgungsverträge?
  • Tipps zur Abrechnung und Patientenansprache

7

August
16:00 - 20:00 Uhr
Präsenzveranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

Grundlagen der Arzthaftung im hausärztlichen Bereich mit Fallbeispielen

Der Bezirksverband Aurich lädt Sie herzlich zur Fortbildungsveranstaltung mit anschließendem Austausch in geselliger Runde ein!

Veranstaltungsort: Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen Bezirksstelle Aurich (Kornkamp 50, 26605 Aurich-Schirum)

09

August
14:00 - 15:30 Uhr
Online Veranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

HZV Vollversorgung Niedersachsen – Abrechnungsworkshop

Infos zur HZV-Abrechnung für Ihren Praxisalltag. Für Neustarter und alle, die die HZV bereits umsetzen.

Aktuell sind noch genügend freie Plätze verfügbar.

16

August
12:00 - 16:00 Uhr
Präsenzveranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

Psychosomatische Grundversorgung (Balint-Gruppe) 2024, Braunschweig

Die Facharztausbildung fordert für die Psychosomatische Grundversorgung neben 20 Stunden Theorie und 30 Stunden Interventionsübungen auch die Teilnahme an 30 Einzelstunden bzw. 15 Doppelstunden Balintarbeit. Weisen Sie diese über einen Zeitraum von mindestens 6 Monaten (Zur deutschen Balintgesellschaft) nach, können Sie bei Ihrer Kassenärztlichen Vereinigung (KV) die Genehmigung zur Erbringung Psychosomatischer Leistungen gem. § 5 Abs. 6 der Psychotherapievereinbarung beantragen.

Neben den Präsenzterminen in Braunschweig, bieten wir die Balintgruppe auch im Online-Format an. Sollten Sie darüber hinaus an Terminen in Hannover interessiert sein, sprechen Sie uns gerne an.


Veranstaltungsort: KV Kassenärztliche Bezirksstelle Braunschweig, An d. Petrikirche 1, 38100 Braunschweig

22

August
19:00 - 20:00 Uhr
Online Veranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

HZV Vollversorgung Niedersachsen – Infoveranstaltung für Ärztinnen u. Ärzte

Kurzformat mit Zahlen, Daten und Fakten zur HZV